Betreff *
Name *
E-Mail
Nachricht *
Bild Überprüfung *
   
 

stephanbuedi ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Hallo!

Hallo liebe Sailer,

bin per Zufall nochmal auf diese Seite gstossen.

Als Ehemaliger Sailerjünger (9.1982 - 7.1984) hätte ich Interesse insbesondere Mitschüler meines Abschluss- Jahrganges wieder zu sehen. Wie wäre es zum

30- Jährigen 2014!?

Freue mich auf Rückmeldungen!!!

Bis dahin liebe Grüße!

(insbesondere an: Corinna, Maria, Andrea, 2x Thomas, 2xSabine, Heidrun, 2x Petra, Christa, Franz ...............)

Stephan Büdenbender

p.s.:  Planungstreffen in 2013 wäre bestimmt sinnvoll!

Freitag, 25. Januar 2013

Marly Herweg

Hallo liebe Sailer, auch ich bin vor langer Zeit in der Vogelsanger str. 450 zur Schule gegangen 1977-1980, und heute zufällig auf diese homepage gestoßen. Finde es einfach toll so wieder alte Kontakte aufleben lassen zu können und traurig wie viele leider schon nicht mehr unter uns sind. Hallo Heidrun, hallo Thomas, wir kennen uns von der Campingseelsorge, die sagt vielleicht auch noch anderen was... lang lang ists her... Sagt mal, kann man auch bei einem Eurer Treffen teilnehmen? Wüsste gerne mehr von Euch. LG Marly

Samstag, 28. Januar 2012

T.Haag

Nach vielen Jahren bin ich "endlich" auf dieser Homepage gelandet.
Ich war vor einer "halben Ewigkeit" (1986-1989) Schülerin der Schule.
Sehr gerne erinnere ich mich an diese bunte, fröhliche, aber auch nicht immer einfache Zeit.
Mit sehr großer Trauer musste ich nun vom Tod unseres damaligen Schulleiters G. Breuer und unseren wunderbaren, charaktervollen Dozenten Hr. Hodapp und Hr. Mette erfahren.
Sie haben mich viel gelehrt - nicht nur als Dozenten, sondern vor allem als die Menschen die sie waren.
DANKE!

Montag, 23. Januar 2012

sakin

nein:'( oh mannn
das tut schon irgendwie weh. ich mochte ihn sehr und werde ihn auch nie vergessen..


Ruhe in frieden*

h.sakin

Donnerstag, 03. Februar 2011

Michael Mohr

Heute erhielten wir die Nachricht, dass der ehemalige Lehrer am Europa Berufskolleg des Johann Michael Sailer Instituts, Lothar Hodapp, nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. 

Seit 1980 hat er als Lehrer am Katholischen Berufskolleg des Johann Michael Sailer Instituts angehende Erzieherinnen und Erzieher auf ihre Aufgaben in den verschiedenen Feldern der Jugendsozialarbeit vorbereitet. Besonders am Herzen lag ihm die Ausbildung und Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in kirchlichen Jugendwohnheimen. Folgerichtig engagierte er sich seit 1980 als Mitglied und seit 1998 als Vorstandsmitglied im Trägerverein der Katholischen Jugendwohnheime St. Ursula und St. Gereon in Köln. 
Wir verlieren in Lothar Hodapp einen vorbildlichen und liebenswürdigen Mitstreiter für die Anliegen benachteiligter junger Menschen. Sein tiefer christlicher Glaube war ihm Antrieb für sein Engagement und fester Halt in den Tagen des Sterbens und Abschiednehmens. Wir danken ihm für seinen zuverlässigen Einsatz und sehen uns im Glauben an die Auferstehung weiterhin mit ihm verbunden.

Verein zur Förderung Katholischer Jugendsozialarbeit e. V.

Michael Mohr
1.Vorsitzender

Donnerstag, 09. Dezember 2010

 

Powered by Phoca Guestbook